News
 

Feuer auf amerikanischem Atom-U-Boot - Reaktor nicht betroffen

Washington (dpa) - Auf einem amerikanischen Atom-U-Boot hat mehrere Stunden lang ein Brand gewütet. Das Boot lag zu Wartungsarbeiten auf einer Werft an der Atlantikküste. Das Feuer brach nach Angaben der Werft im vorderen Teil der «USS Miami» aus, in dem sich vor allem Wohn- und Schlafplätze der Besatzung sowie Teile der Kommandozentrale befinden. Der Atomreaktor sei während des Brandes nicht in Betrieb gewesen. Es hätten sich auch keine Atomwaffen an Bord befunden. Sieben Menschen wurden leicht verletzt.

Brände / Militär / USA
24.05.2012 · 14:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen