News
 

Festnahme von Rotlicht-Größe: Zahlreiche Geschädigte melden sich

Düsseldorf (dpa) - Nach der Festnahme der Düsseldorfer Rotlicht-Größe Bert Wollersheim stehen bei der Polizei die Telefone kaum noch still. Zahlreiche Anrufe von Geschädigten bis aus den USA gingen ein, sagte ein Polizeisprecher. In Düsseldorfer Bordellen sollen Freier reihenweise mit K.o.-Tropfen betäubt und dann ihre Kreditkarten geplündert worden sein. Bordellbesitzer Wollersheim ist seit vielen Jahren eine schillernde Figur im Rotlichtmilieu. 400 Polizisten hatte gestern seine Etablissements und sein Anwesen durchsucht.

Kriminalität
04.07.2012 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen