News
 

Festnahme in Hagener Prostituierten-Mord

Hagen (dts) - Im Fall der am vergangenen Sonntag in einem Hagener Bordell getöteten Prostituierten hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen festgenommen. Genauere Details über die Festnahme wollen die Behörden erst im Laufe des Tages mitteilen. Die 24-jährige Frau, die vermutlich aus Nigeria stammte, war am 24. Januar gefesselt in dem Etablissement aufgefunden worden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. Bei weiteren Ermittlungen hatte die Polizei unter anderem festgestellt, dass das Opfer unter falschen Personalien mit einem Pass aus Kamerun in Hagen gelebt hatte.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Kriminalität
30.01.2010 · 08:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen