News
 

Festnahme drei Tage nach Emder Mädchenmord

Emden (dpa) - Drei Tage nach dem Emder Mädchenmord hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Das bestätigte eine Polizeisprecherin. Weitere Angaben wollte sie nicht machen. Nach Informationen von «Bild.de» will ein Zeuge den Mann auf einem Überwachungsvideo aus dem Parkhaus erkannt haben, das die Polizei veröffentlicht hatte. In dem Parkhaus war Samstagabend die Leiche der Elfjährigen gefunden worden. Die Polizeisprecherin ließ offen, ob dringender Tatverdacht gegen den Mann besteht. Zur Aufklärung der Tat setzte die Stadt Emden eine Belohnung von 10 000 Euro aus.

Kriminalität
28.03.2012 · 09:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen