News
 

Fest der Freiheit am Brandenburger Tor

FeuerwerkGroßansicht
Berlin (dpa) - «Tag der Freude»: Deutschland und die Welt haben den Mauerfall vor 20 Jahren als Zeitenwende der Weltpolitik und Verpflichtung für die Zukunft gefeiert. Zehntausende Menschen und Staatsgäste aus rund 30 Ländern erlebten das Fest der Freiheit am Brandenburger Tor. Bundespräsident Horst Köhler würdigte den 9. November 1989 bei den Feiern in Berlin als Wunder. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach von einem der «glücklichsten Momente» ihres Lebens und rief dazu auf, die Freiheit immer wieder neu zu verteidigen. Höhepunkt der Feiern am Abend war der Fall einer symbolischen Mauer aus rund 1000 riesigen Dominosteinen.
Geschichte / Mauerfall / Deutschland
09.11.2009 · 22:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen