News
 

Ferrari reagiert: Technischer Direktor abgesetzt

Maranello (dpa) - Ferrari hat auf seinen völlig enttäuschenden Saisonbeginn in der Formel 1 reagiert und personelle Konsequenzen gezogen. Der Technische Direktor Aldo Costa gebe seinen Posten ab und übernehme neue Verantwortlichkeiten innerhalb des Unternehmens, teilte das italienische Formel-1-Team mit. Nach dem verkorksten WM-Finale 2010 wollte Ferrari in diesem Jahr eigentlich Weltmeister Sebastian Vettel und Red Bull Paroli bieten. Stattdessen dümpelt Fernando Alonso auf Platz fünf mit 67 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Vettel herum.

Motorsport / Formel 1 / Ferrari
24.05.2011 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen