News
 

Ferrari bestätigt: Fisichella fährt in Monza

Maranello (dpa) - Ferrari löst Fehlbesetzung Luca Badoer nach nur zwei Rennen wieder ab und vertraut für den Rest der Saison auf Formel-1-Routinier Giancarlo Fisichella. Das Force-India-Team erteilte dem Italiener die Freigabe für einen sofortigen Wechsel zur Scuderia. Fisichella ersetzt den überforderten Badoer, der als Vertreter des verunglückten Stammpiloten Felipe Massa hoffnungslos hintergefahren war. Fisichella überraschte zuletzt in Spa mit Platz zwei hinter seinem künftigen Teamkollegen Kimi Räikkönen.
Motorsport / Formel 1 / Ferrari / Fisichella
03.09.2009 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen