News
 

Ferran Adrià sieht in Johan Cruyff persönliches Idol

Berlin (dts) - Der weltbekannte katalanische Koch und Miterfinder der Molekularküche, Ferran Adrià, habe als Jugendlicher den Fußballer und ehemalige Trainer Johan Cruyff vom FC Barcelona als großes Vorbild gesehen. Das berichtet das "Zeit"-Magazin. Zudem habe er als Kind besonders gern Pommes Frites gegessen.

Er selbst habe nie danach gestrebt, eine Revolution zu starten, so Adrià weiter. "Ich habe zunächst Nouvelle Cuisine gemacht. Dann habe ich von 1987 bis 1993 ein bisschen experimentiert, wie eine Nouvelle Cuisine mit spanischem, katalanischem Touch aussehen könnte. Aber dann sagte ich mir, wie langweilig, immer nur das Gleiche zu tun, und fing an, eine neue Sprache zu entwickeln, die kein Mensch verstand und für die sich anfangs nur wenige interessierten. Provokation und Humor gab es in Verbindung mit Essen nicht."
DEU / Leute
29.09.2011 · 10:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen