News
 

Fernsehbericht: EC-Karten unsicher - Kassenterminals geknackt

Köln (dpa) - Beim Bezahlen mit EC-Karten gibt es einem Bericht des ARD-Magazins «Monitor» zufolge Sicherheitslücken. Wie das Magazin berichtet, ist es IT-Experten gelungen, EC-Kartendaten samt Geheimnummern von außen an den Kassen im Einzelhandel auszulesen. Mit den Kartendaten und Geheimnummern könnten Kriminelle neue EC Karten herstellen, um dann im Ausland Geld abzuheben, hieß es. Der betroffene Branchenführer VeriFone habe die Sicherheitslücke bestätigt und wolle die Sicherheitslücke durch ein Softwareupdate schließen.

Einzelhandel / Verbraucher
12.07.2012 · 09:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen