News
 

Ferienbeginn bringt Staus

München (dpa) - Zu Beginn der Weihnachtsferien wird es wieder voll auf den Autobahnen. Nach Angaben des ADAC, wird die erste Reisewelle am Donnerstagnachmittag losrollen. Der Heilige Abend bleibt dagegen weitgehend staufrei. Am ersten Weihnachtsfeiertag starten dann die nächsten Urlauber. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, ist bereits wieder mit lebhaftem Rückreiseverkehr zu rechnen. Besonders stark vom Weihnachtsverkehr betroffen sind die Straßen in Richtung Alpen. Aber auch in den übrigen Bundesländern wird es auf den Autobahnen zu Staus und Verzögerungen kommen.

Verkehr / Freizeit
20.12.2010 · 09:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen