News
 

Ferienbeginn: ADAC warnt vor vollen Autobahnen

München (dts) - Der ADAC hat zum Wochenende vor vollen Autobahnen gewarnt. Weil Urlauber aus neun Bundesländern in die Sommerferien starten, wird es insbesondere in Richtung Nord- und Ostsee sowie in Richtung Süden zu Staus kommen. Auch im Ausland muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden: In Österreich gelte dies für die Fernpassroute und alle wichtigen Reiseautobahnen, in der Schweiz für die Gotthard- und San Bernardino-Srecke, während in Italien die Brennerautobahn und die Fernstraßen in Küstennähe stark belastet sein werden.

Auch in Frankreich auf dem Weg nach Spanien und auf slowenischen Autobahnen muss mit Verzögerungen gerechnet werden.
DEU / Straßenverkehr
13.07.2012 · 19:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen