News
 

Ferien in NRW werden wegen Schweinegrippe nicht verlängert

Düsseldorf (dts) - Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen werden wegen der Schweinegrippe nicht verlängert. Das teilte heute der Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, in Düsseldorf mit. Zuvor war eine Verlängerung als Mittel zur Eindämmung der Krankheit diskutiert worden. Für die Beratung des Falles wurde im Vorfeld eigens ein Expertengremium eingerichtet. Das Gremium entschied, dass die Schüler nicht so stark von der Infizierung mit dem H1N1-Virus betroffen seien wie ältere Menschen. In Nordrhein-Westfalen sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts mit 3.716 Infizierten (Stand: 10. August) mehr Menschen von der Schweinegrippe betroffen als in jedem anderen Bundesland.
DEU / NRW / Gesundheit / Schweinegrippe
11.08.2009 · 13:31 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen