News
 

Fensterputzer nach Unglück aus 35. Stock gerettet

New York (dpa) - Vom 35. Stock eines US-Wolkenkratzers sind zwei Fensterputzer vor dem Absturz gerettet worden. Die Arbeitsbühne der beiden Männer war an der Kante der Fassade eines Hotels in Seattle im Bundesstaat Washington hängengeblieben. Die Männer hingen hilflos in etwa 100 Metern Höhe fest. Die Feuerwehr seilte sich vom Dach des Gebäudes die wenigen Meter bis zur feststeckenden Arbeitsbühne ab und rettete die beiden. Die Männer waren während der Arbeit mit Gurtzeug gesichert und kamen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand.
Notfälle / USA
21.04.2010 · 22:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen