News
 

Felix Neureuther fühlt sich bereit für Olympia

Sotschi (dts) - Der Vizeweltmeister im Slalom, Felix Neureuther, fühlt sich bereit für die Olympischen Winterspiele. Er wolle die Spiele genießen und sich "keinen Kopf machen", erklärte er in einem Interview mit dem Sender Sport1. "Ich kann mich gut fokussieren, mit Drucksituationen gut umgehen und genieße die Rennen einfach", sagte der 29-jährige Skirennläufer weiter, der nach Verletzung lange nicht trainieren konnte. "Da war ich wirklich schlecht drauf - war sicherlich nicht leicht für die Menschen um mich herum. Es ist einfach nichts vorwärts gegangen mit dem Heilprozess. Das hat tierisch genervt", so Neureuther.

"Umso schöner waren dann die ersten Schwünge. Von dem Moment war ich wieder ein anderer Mensch", so der dreimalige Goldmedaillengewinner weiter. Besonders freue er sich über die Begeisterung der Fans für den Skisport. "So wie zuletzt beim Night Race in Schladming. 45.000 Menschen waren da, an einem ganz gewöhnlichen Dienstagabend, das kann sich doch sehen lassen."
Sport / DEU / Olympia
05.02.2014 · 12:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen