News
 

Feldpostbriefe von Bundeswehrsoldaten in Deutschland geöffnet

Darmstadt (dpa) - Feldpostbriefe von Bundeswehrsoldaten aus Afghanistan sind in Deutschland unerlaubt geöffnet worden. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt bestätigte Medienberichte. Es sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Bei 30 bis 40 Briefen könne es in der Feldpost-Leitstelle Darmstadt der Bundeswehr zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein. Dort wird die gesamte Post von Soldaten im Ausland umgeschlagen. Die Deutsche Post äußerte sich dazu noch nicht.

Verteidigung / Bundeswehr
18.02.2011 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen