News
 

Feierlichkeiten zum 60. Thronjubiläum der Queen gehen zu Ende

London (dts) - Die Feierlichkeiten zum 60. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. gehen am Dienstag in London zu Ende. Für den letzten Tag ist in der St. Paul`s Kathedrale ein Gottesdienst geplant. Anschließend wird die Queen auf einer Kutsche durch London zum Palast gefahren.

Entlang dieser über drei Kilometer langen Strecke werden wieder viele Londoner stehen und der Queen zujubeln. Elizabenths Ehemann, Prinz Philip, kann an dem geplanten Programm nicht teilnehmen, da er sich am Sonntag bei der Schiffsparade auf der Themse eine Blasenentzündung zuzog. Am Montagabend fand bereits vor dem Buckingham Palast ein großes Popkonzert statt, bei dem internationale Musikstars, wie Paul McCartney und Stevie Wonder, auftraten. Auch nach dem viertägigen Fest wird die Queen im Rahmen des Jubiläumsjahres Großbritannien weiter bereisen. Weitere Besuche in die Staaten des Commonwealth übernehmen nahe Verwandte für sie.
Großbritannien / Leute
05.06.2012 · 09:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen