News
 

Feier nach Rückkehr von Entführungsopfer Dugard

San Francisco (dpa) - In dem früheren Heimatort des amerikanischen Entführungsopfers Jaycee Lee Dugard haben über 1000 Menschen die Rückkehr der Frau gefeiert. Nach Medienangaben trugen die meisten Teilnehmer bei einer Parade rosafarbene Kleidung. Das war die Lieblingsfarbe des Mädchens, das 1991 im Alter von 11 Jahren entführt worden war. Die Eheleute Nancy und Phillip Garrido sind wegen Kidnapping und Vergewaltigung angeklagt. Sie sollen ihr Opfer 18 Jahre lang gefangen gehalten und sexuell missbraucht haben.
Kriminalität / USA
06.09.2009 · 23:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen