News
 

Fehlstart für Lieberknecht in Thüringen

LieberknechtGroßansicht
Erfurt (dpa) - In einem dramatischen Wahlkrimi im Thüringer Landtag ist Christine Lieberknecht zur ersten CDU-Ministerpräsidentin in Deutschland gekürt worden. Nach demütigenden Niederlagen in den ersten beiden Wahlgängen bekam die 51 Jahre alte Pfarrerin im dritten Anlauf die nötige Mehrheit. Im dritten Wahlgang musste sich Lieberknecht sogar einer Kampfkandidatur mit dem Linken-Politiker Bodo Ramelow stellen. Er war angetreten, nachdem vier Abgeordnete aus dem Koalitionslager Lieberknecht die Gefolgschaft verweigert hatten. Die Opposition sprach von einem klassischen Fehlstart.
Landtag / Thüringen
30.10.2009 · 22:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen