News
 

Fehlende Qualifizierung bei Tagesmüttern

Berlin (dpa) - Jede dritte Tagesmutter in Deutschland ist nicht ausreichend ausgebildet. Fast 14 500 der bundesweit rund 40 000 Arbeitskräfte in der Branche können weder einen fachpädagogischen Abschluss noch einen entsprechenden Qualifizierungskurs vorweisen. Das steht in der Antwort des Familienministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen. Die kinderpolitische Sprecherin der Grünen, Katja Dörner, forderte eine Qualitätsoffensive in der Tagesbetreuung von Kindern.

dpa

Familie / Kinder
13.09.2011 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen