Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Fehlbuchung von 55,5 Milliarden Euro hat ein Nachspiel

Berlin (dpa) - Eine der größten Buchungspannen aller Zeiten senkt die deutsche Staatsverschuldung zwar um 55,5 Milliarden Euro, für die verstaatlichte Hypo Real Estate wird sie aber ein Nachspiel haben. Vorstände der HRE und ihrer Bad Bank müssen bei Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zum Rapport erscheinen. Bereits heute soll es eine Telefonkonferenz geben. Der Fehler führt dazu, dass die zuviel verbuchten 55,5 Milliarden Euro die deutschen Staatsschulden mit einem Schlag um 2,6 Prozentpunkte fallen lassen.

Banken / Finanzen / Haushalt
31.10.2011 · 03:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen