News
 

Fehlalarm im Hotel der McLaren-Piloten

Melbourne (dpa) - Formel-1-Weltmeister Jenson Button und sein Vorgänger Lewis Hamilton sind in Melbourne unsanft aus dem Schlaf gerissen worden. Kurz vor 06.00 Uhr morgens ging im McLaren-Teamhotel die Alarmanlage los. Außer den beiden britischen Rennfahrern und zahlreichen Teammitgliedern wurden mehrere hundert Gäste per Durchsage aufgefordert, bereit zu sein, die Zimmer zu verlassen. Dann folgte zweimal die Warnung «emergency, emergency». Erst nach einigen Minuten entschuldigte sich ein Hotelsprecher: Es hatte sich um einen Fehlalarm gehandelt.
Motorsport / Formel 1 / McLaren
26.03.2010 · 03:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen