News
 

FDP will schnelle Reform der Mehrwertsteuer

Berlin (dts) - In der schwarz-gelben Koalition zeichnet sich eine neue Debatte über das Tempo bei der geplanten Reform der Mehrwertsteuer ab. Nach einem Bericht der "Bild" dringt die FDP im Gegensatz zu Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf eine zügige Überarbeitung des Mehrwertsteuersystems. Der FDP-Obmann im Finanzausschuss des Bundestages, Daniel Volk, sagte: "Wir plädieren für eine rasche und sorgfältige Überprüfung der Mehrwertsteuer. Wir wollen noch in dieser Legislaturperiode die Reform." "Es wäre gut, wenn wir vor 2013 zu Ergebnissen kommen. Das würde die Haushaltskonsolidierung erleichtern", erklärte FDP-Haushaltspolitiker Florian Toncar. Schäuble hatte am Freitag in einem Interview mit der "Bild" angedeutet, dass eine Reform der Mehrwertsteuer in dieser Legislaturperiode nicht mehr umgesetzt werde. "Die generelle Prüfung der ermäßigten Mehrwertsteuersätze wird bis 2013 dauern", hatte der Minister erklärt.
DEU / Parteien / Steuern
12.06.2010 · 18:46 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen