News
 

FDP will Königshaus als Wehrbeauftragten

Berlin (dpa) - Die FDP geht in die Offensive: Sie wird den Bundestagsabgeordneten Hellmut Königshaus als neuen Wehrbeauftragten vorschlagen. Der 59 Jahre alte Obmann der FDP im Kundus- Untersuchungsausschuss soll Nachfolger des SPD-Politikers Reinhold Robbe werden, erfuhr die dpa aus Fraktionskreisen. Die Amtszeit von Robbe läuft im Mai ab. Die Union hatte sich für eine Fortsetzung seiner Amtszeit stark gemacht. Die Liberalen lehnten das ab und beriefen sich auf ihr Vorschlagsrecht.
Verteidigung / Bundeswehr
05.03.2010 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen