News
 

FDP will geplante Steuersenkungen durchboxen

Berlin (dpa) - Die FDP will trotz massiver Bedenken beim Koalitionspartner Union die geplanten Steuersenkungen durchboxen. Ohne Wachstum werde die Haushaltskonsolidierung nicht gelingen. Deshalb müssen wir jetzt eine Schippe drauflegen und die Bürger entlasten, sagte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle im Deutschlandfunk. Die Kritik von Wirtschaftsexperten der Union nannte er «Theaterdonner». CSU-Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg mahnte, die Sanierung des Bundeshaushalts voranzutreiben.
Steuern / Haushalt
06.01.2010 · 11:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen