News
 

FDP-Vize Zastrow gegen Ampel-Koalition im Bund

Berlin (dts) - Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Holger Zastrow ist gegen ein Bündnis der Liberalen mit SPD und Grünen auf Bundesebene. "Eine Ampel-Koalition im Bund halte ich für ausgeschlossen. Es gibt für die FDP nur einen natürlichen Verbündeten, und das ist die Union, auch wenn sie sich in irritierender Art und Weise immer stärker sozialdemokratisiert", sagte Zastrow der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe).

Die FDP sei die einzige Partei, die noch "ohne Wenn und Aber die Werte der Marktwirtschaft hochhält", sagte der FDP-Politiker. Auf die Frage, ob Philipp Rösler nach den Wahlen noch Vorsitzender der Partei sein werde, sagte Zastrow: "Natürlich bleibt er das. Wir werden in Kiel und in Düsseldorf in den Landtag einziehen und den Wiederaufstieg der FDP mit Philipp Rösler an der Spitze sehen."
DEU / Parteien / Wahlen
17.04.2012 · 00:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen