News
 

FDP-Verkehrsexperte will Winterfahrplan für die Bahn

Berlin (dpa) - Nach den Problemen mit Schnee und Eis bei der Bahn hat sich die FDP jetzt mit einem Lösungsvorschlag zu Wort gemeldet. Der Verkehrsexperte Patrick Döring fordert einen Winterfahrplan für die Bahn. Darin sollten Reservezüge eingeplant sein. Fahrpläne müssten ausgedünnt werden, sagte sagte Döring der «Bild»-Zeitung. Auch reduzierte ICE-Geschwindigkeiten von 160 statt 250 Stundenkilometern könnten dort berücksichtigt, Anschlusszüge angepasst werden.

Wetter / Verkehr / Bahn
30.12.2010 · 06:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen