News
 

FDP-Verkehrsexperte lehnt höhere Mineralölsteuer ab

Hamburg (dpa) - In der Debatte um eine Pkw-Maut für deutsche Autobahnen lehnt der FDP-Verkehrspolitiker Patrick Döring eine Erhöhung der Mineralölsteuer ab. Der Gegenvorschlag zur Maut durch den niedersächsischen Verkehrsminister Jörg Bode bringt laut Döring «keine Lösung». Eine Erhöhung der Mineralölsteuer um 13 Cent würde den Tanktourismus vor allem in die Niederlande und nach Dänemark befeuern, sagte er dem «Hamburger Abendblatt». Auch würde das Wegfallen der Kfz-Steuer keine Kosten für Verwaltung sparen, denn die Beamten müssen dann an anderer Stelle eingesetzt werden.

Verkehr / Maut
10.08.2011 · 04:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen