News
 

FDP-Spitze gibt Westerwelle noch eine Chance

Berlin (dpa) - Die FDP will an Außenminister Guido Westerwelle trotz seiner umstrittenen Haltung im Libyen-Konflikt festhalten. Darauf verständigten sich die Spitzen der Partei, berichtet die dpa. Für FDP-Chef Philipp Rösler komme eine Ablösung Westerwelles nicht infrage. Der Außenminister habe mit seinem Lob für den Einsatz der Nato in Libyen spät, aber nicht zu spät eingelenkt, hieß es. Rösler habe mit seiner inhaltlichen Distanzierung in der Libyen-Frage den Unmut vieler Parteifreunde über Westerwelle zum Ausdruck gebracht.

Konflikte / Bundesregierung / FDP / Libyen
28.08.2011 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen