News
 

FDP Sachsen will weitere Wechsel an der Spitze

Berlin (dpa) - Sachsens FDP-Landeschef Holger Zastrow hat sich nach der Rückzugsankündigung von Parteichef Guido Westerwelle für weitere Wechsel in der Parteispitze ausgesprochen. Die FDP-Fraktion in Berlin trage mit Schuld daran, dass die Wähler die Partei abgestraft hätten. Auch das Bundespräsidium bestehe «aus mehreren Persönlichkeiten», sagte Zastrow im ZDF-«Morgenmagazin». Er sprach sich zugleich für Bundesminister Philipp Rösler als Westerwelles Nachfolger aus. Am Morgen kommt das Parteipräsidium zusammen, um über die Nachfolge für Westerwelle zu beraten. 

Parteien / FDP
04.04.2011 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen