News
 

FDP-Politikerinnen fordern Frauen-Quote

Berlin (dts) - Kurz vor Beginn des Parteitages der FDP in Rostock fordern die Frauen in der Partei die Einführung einer Frauenquote. Ausgerechnet die von Generalsekretär Christian Linder bei der Erarbeitung des neuen Grundsatzprogramms mit dem Thema Frauen beauftragte Abgeordnete Christiane Ratjen-Damerau warf ihrer Partei vor, die Förderung von Frauen "seit Jahren vernachlässigt zu haben", wie sie dem "Tagesspiegel" sagte. Als aktuellen Beweis führte die Generalsekretärin des niedersächsischen Landesverbandes die Wahlen des Fraktionsvorstands am Dienstag an.

Dort sind nur noch zwei Frauen im elfköpfigen Vorstand. "Das ist ausgesprochen bedauerlich", sagte Ratjen-Damerau und forderte eine Debatte über die Frauenquote beim Parteitag. "Ohne Quote schaffen wir es offensichtlich nicht, die Frauen in der FDP zu fördern", sagte sie. Sie selbst hält eine Quote von 20 bis 30 Prozent für angemessen.
DEU / Parteien
12.05.2011 · 11:25 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen