News
 

FDP-Politiker Wissing begrüßt vorgezogene Wahl des Fraktionsvorstands

Berlin (dts) - Der FDP-Politiker Volker Wissing begrüßt die vorgezogene Wahl des Fraktionsvorstands. "Wir brauchen ein Ende der Personaldebatten, es muss klar sein, wer das Ruder in der Hand hält und mit welcher Mannschaft wir eine neue Strategie entwickeln, um die Menschen wieder von unserer Politik zu überzeugen", sagte Wissing dem Deutschlandfunk. Es reiche dabei nicht aus, einzelne Personen ins Visier zu nehmen, sondern man brauche einen Fraktionsvorstand, der "als Team eine bessere Strategie" entwickle, als das bisher der Fall war.

"Bisher sind wir jedenfalls nicht erfolgreich gewesen - das zeigen die Wahlergebnisse und das muss sich ändern. Deswegen finde ich es wichtig, dass man auf eine Gesamtkonstellation, ein Gesamttableau sein Augenmerk richtet", so der FDP-Politiker.
DEU / Parteien
09.05.2011 · 10:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen