News
 

FDP-Politiker Lindner: Gabriel-SPD bedient "altlinke Phantasien"

Berlin (dts) - Der FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat die steuerpolitischen Äußerungen von SPD-Chef Sigmar Gabriel als "altlinke Phantasien" bezeichnet. Einerseits würde die SPD "Normalverdienern einen fairen Anteil am Aufschwung" verweigern, andererseits würden sich die Sozialdemokraten "altlinken Phantasien von mehr Umverteilung durch einen höheren Spitzensteuersatz" bedienen. Diesen bezahlt nach Ansicht von Lindner "nicht der Jetset, sondern zum Beispiel bereits ein erfahrener Facharbeiter".

Lindner beklagte überdies, dass sich die Gabriel-SPD aus der Mitte "weit nach links entfernt" habe. Außerdem liege Gabriel "die Rolle des Sparkommissars nicht", da der rot-grüne Haushalt in Nordrhein-Westfalen "permanent vom Verfassungsgericht kassiert" werde.
DEU / Parteien / Steuern
02.07.2011 · 17:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen