News
 

FDP-Politiker dringen auf umfassende Mehrwertsteuerreform

Berlin (dts) - Wenige Tage vor dem ersten Treffen der Regierungskommission zur Reform der Mehrwertsteuer am kommenden Mittwoch dringt die FDP auf umfassende Änderungen. In der "Bild-Zeitung" verlangte der Obmann im Bundestagsfinanzausschuss, Daniel Volk, die bisherigen Ermäßigungen bei der Steuer genau zu überprüfen. "Alles muss auf den Prüfstand", sagte Volk der Zeitung.

Er mahnte zugleich eine Entlastung der Bürger an und erklärte, auch die Senkung des allgemeinen Satzes von derzeit 19 Prozent dürfe in den Reformgesprächen "kein Tabu" sein. Der FDP-Finanzexperte und Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler sprach sich für eine Absenkung des Satzes auf 16 Prozent aus. Im Gegenzug müssten alle Ermäßigungen abgeschafft werden, sagte Schäffler der "Bild-Zeitung". Einzig die Steuerfreiheit bei Mieten solle bestehen bleiben.
DEU / Parteien / Steuern
21.02.2011 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen