News
 

FDP-Politiker Döring: Gauck wird kontroverse Debatten anstoßen

Berlin (dts) - Der designierte FDP-Generalsekretär Patrick Döring rechnet damit, dass Joachim Gauck als Bundespräsident kontroverse Debatten anstoßen wird. In der Talkshow "2+Leif" (SWR) sagte Döring außerdem, dass Gauck ein unbequemer Präsident für die politischen Parteien sein werde. "Er wird allen Parteien den Spiegel vorhalten, er wird gesellschaftlichen Gruppierungen den konstruktiven Diskurs anbieten. Er wird uns alle überraschen und darauf freue ich mich und das wird eine tolle Zeit für unsere Demokratie und den demokratischen Diskurs", so der designierte FDP-Generalsekretär.

Die Bundesversammlung wählt am 18. März ein neues Staatsoberhaupt, nachdem Christian Wulff (CDU) zuvor seinen Rücktritt vom Präsidenten-Amt erklärt hatte.
DEU / Parteien / Wahlen / Gesellschaft
12.03.2012 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen