News
 

FDP-Parteivize Pinkwart warnt CDU vor Grünen-Koalition

Düsseldorf (dts) - Der stellvertretende FDP-Parteichef Andreas Pinkwart hat mit Blick auf die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen die CDU eindringlich vor einer Koalition mit den Grünen gewarnt. "Dann geht hier im Land nichts mehr - weder in den Bereichen Infrastruktur und Industrieansiedlung noch bei der Energiewirtschaft und der Technologiepolitik. Aus all diesen Gründen verbietet sich eine Koalition mit den Grünen", sagte Pinkwart der Tageszeitung "Die Welt". Der stellvertretende Ministerpräsident von NRW sei zudem "sehr zuversichtlich", dass viele CDU-Wähler nach dem "schwarz-grünen Chaos in Hamburg" nicht bereit für eine Grünen-Koalition in NRW seien. Der FDP-Landeschef machte zudem eine "eindeutige Koalitionsaussage": Entweder man werde die Koalition mit der CDU fortsetzen, oder in die Opposition gehen, so Pinkwart. Zwei Monate vor der Landtagswahl am 9. Mai entfernt sich die schwarz-gelbe Koalition in Umfragen immer weiter von der erhofften Mehrheit. Demnach kommt die CDU in der Sonntagsfrage derzeit auf 35 Prozent, die FDP auf 10 Prozent. Bei der letzten Landtagswahl 2005 kam die CDU noch auf 44,8 Prozent der Stimmen.
DEU / Wahlen / Parteien
10.03.2010 · 17:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen