News
 

FDP legt in Umfrage leicht zu - Grüne weiter stark

FDP-Parteivorsitzende Guido Westerwelle.Großansicht
Hamburg (dpa) - Die FDP kommt mühsam aus dem Stimmungstief heraus, hat aber weiterhin nicht annähernd ihre Stärke von der Bundestagswahl Ende September. Im «Wahltrend» des Magazins «Stern» und des Senders RTL legten die Freidemokraten im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 9 Prozent zu.

Bei der Bundestagswahl hatten sie 14,6 Prozent der Stimmen geholt. Die Union erreicht in der Forsa-Umfrage wie in der Vorwoche 35 Prozent. Auch die Werte für SPD (22 Prozent) und Grüne (16) änderten sich nicht. Die Linkspartei fiel um einen Punkt auf 11 Prozent. Mit zusammen 44 Prozent liegen Union und FDP 5 Prozentpunkte hinter SPD, Grünen und Linken (gemeinsam 49 Prozent).

Parteien / Umfragen
03.03.2010 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen