News
 

FDP-Landtagsfraktionschef Papke gegen Abstimmung über Westerwelles Ministerposten

Düsseldorf (dts) - Der FDP-Fraktionschef im nordrhein-westfälischen Landtag, Gerhard Papke, hat Vorschläge empört zurückgewiesen, den FDP-Bundesparteitag über Guido Westwelles Verbleib im Amt des Außenministers abstimmen zu lassen. "Die Idee von Martin Lindner kann man nur als durchgeknallt bezeichnen. Seit wann werden amtierende Minister durch Beschlüsse auf Parteitagen bestätigt", sagte Papke der Zeitung "Die Welt" (Donnerstagsausgabe).

Es müsse jetzt endlich "Ruhe an der Personalfront einkehren". Der neue Vizevorsitzende der Bundestagsfraktion, Martin Lindner, hatte den Verbleib von Westerwelle in seinem Amt infrage gestellt. Der Parteitag in Rostock solle am Wochenende darüber abstimmen. Dies könne dazu dienen, den "wabernden Unmut über Westerwelle in einem einzigen Antrag zu kombinieren und zu bündeln". Ähnlich hatte sich Ex-Bundesinnenminister Gerhart Baum geäußert.
DEU / Parteien
11.05.2011 · 18:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen