News
 

FDP-Kreise: Union nimmt Steuer-Kommunikationspanne auf ihre Kappe

Berlin (dpa) - Die Union hat die Verantwortung für die Kommunikationspanne bei den Steuer-Vorschlägen von FDP-Chef Philipp Rösler und Finanzminister Wolfgang Schäuble übernommen. Dies habe Kanzlerin Angela Merkel zum Auftakt des Koalitionsgipfels klargestellt, hieß es aus der FDP-Führung. Rösler und Schäuble hatten am Donnerstag ein Konzept zur Steuerentlastung ab 2013 im Volumen bis zu sieben Milliarden Euro vorgestellt. CSU-Chef Horst Seehofer fühlte sich übergangen und ware nicht zu einem Treffen erschienen.

Koalition
22.10.2011 · 06:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen