News
 

FDP-Kommission spricht sich gegen Einführung von "Tagesschau-App" aus

Berlin (dts) - Die FDP-Kommission für Internet und Medien hat sich am Wochenende gegen die Einführung der so genannten "Tagesschau"-App ausgesprochen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, stimmte die Kommission unter der Leitung des parlamentarischen Staatssekretärs Hans-Joachim Otto einstimmig gegen die Pläne der ARD, die Internetanwendung für tagesschau.de anzubieten. "Wir werden jetzt zusammen mit den Ministerpräsidenten an einer Änderung des Rundfunkvertrags arbeiten, damit dieses App nicht umgesetzt wird", sagte der medienpolitische Sprecher der FDP, Burkhardt Müller-Sönsken.
DEU / Parteien / Fernsehen / Internet
15.02.2010 · 07:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen