News
 

FDP-Innenexperte Höferlin will Olympia nach Deutschland holen

Berlin (dts) - FDP-Innenexperte Manuel Höferlin hat nach den nächtelangen Krawallen und Plünderungen in der britischen Hauptstadt London gefordert, Olympia nach Deutschland zu holen. Höferlin sagte der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe): "Wenn es bis zum nächsten Jahr in Großbritannien bei dieser Gewalt und den Ausschreitungen bleibt, dann muss ernsthaft darüber nachgedacht werden, ob die Olympischen Spiele nicht in einem anderen Land in Europa stattfinden müssen." Als mögliches Ausweichziel schlägt der liberale Politiker Deutschland vor.

"Nach den erfolgreichen WMs 2006 und 2011 könnte ich mir ein olympisches Sommermärchen in Deutschland 2012 gut vorstellen", sagte Höferlin. Auch Innenexperten anderer Parteien zeigen sich besorgt über die Sicherheit der 2012 in London geplanten Spiele und schlagen die Entsendung deutscher Sicherheitsexperten vor. Eberhard Gienger (CDU), Mitglied des Sportausschusses des Bundestages und Ex-Turnweltmeister, sagte "bild.de": "Das IOC muss gewährleisten, dass das Sicherheitskonzept der Olympischen Sommerspiele 2012 überprüft wird. Die Spiele müssen vor Unruhen sicher sein." Der Sportexperte hält dafür auch die "Entsendung deutscher Sicherheitsberater nach Großbritannien" für möglich. Gienger erklärte: "Die Anfrage danach muss aber aus London kommen." Gienger fordert außerdem konkrete Maßnahmen der britischen Regierung zur "Befriedung sozialer Brennpunkte."
DEU / Parteien / Olympia
12.08.2011 · 10:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2017(Heute)
26.09.2017(Gestern)
25.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen