News
 

FDP-Gesundheitsexpertin Flach kritisiert Vorschlag zu Beitragserhöhung in der Pflegeversicherung

Berlin (dts) - Die FDP-Bundestagsabgeordnete Ulrike Flach hat sich kritisch über den Vorschlag des CSU-Abgeordneten Johannes Singhammer, die Beiträge zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent zu erhöhen, geäußert. Den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Donnerstagausgabe) sagte sie: "Wir haben im Koalitionsvertrag den Aufbau einer zweiten Säule in der Pflegeversicherung vereinbart. Ich erwarte von der CSU, dass sie auch dazu steht."

Eine Aushebeln des Koalitionsvertrags durch die "kalte Küche" werde es nicht gebe. Den Wert von 0,5 Prozentpunkten hält Flach für "reine Spekulation". Es habe in der Koalition noch keine Gespräche zu diesem Thema gegeben.
DEU / Gesundheit / Parteien
30.03.2011 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen