News
 

FDP-Generalsekretär Lindner: FDP will eine Stabilitätsunion

Berlin (dts) - FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat sich in die Debatte um einen etwaigen FDP-Mitgliederentscheid hinsichtlich des geplanten permanenten Euro-Rettungsschirm ESM eingeschaltet und daran erinnert, dass aus Sicht seiner Partei aus Europa "eine Stabilitätsunion und keine Schuldenunion werden soll". Zuvor hatten der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler und der Altliberale Burkhard Hirsch einen Mitgliederentscheid bezüglich des permanenten Euro-Rettungsschirms ESM, der bis Ende 2012 von sämtlichen Euro-Ländern ratifiziert werden soll, gefordert. Lindner sagte am Samstag, dass die Bundesgeschäftsstelle der Liberalen "einen Mitgliederentscheid selbstverständlich organisatorisch konstruktiv begleiten" wolle, "wenn die Voraussetzungen" der FDP-Satzung erfüllt seien.

Dies sei gegenwärtig nicht abzusehen, so Lindner.
DEU / Parteien / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
10.09.2011 · 20:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen