News
 

FDP-Fraktionsvorsitzende Homburger lehnt Rücktritt ab

Berlin (dts) - Die FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger hat für sich einen Rücktritt aus dem Fraktionsvorstand abgelehnt. "Es gibt überhaupt keinen Anlass dazu", sagte Homburger am Sonntag im "Bericht aus Berlin" des ARD-Hauptstadtstudios. Zu der Forderung des Fraktionsvizes Jürgen Koppelin nach einer vorgezogenen Neuwahl äußerte Homburger: "Wir haben in der Fraktion besprochen, dass die Fraktionsvorstandswahlen im Herbst sind. Das ist der Stand bisher und jetzt ist ein neuer Vorschlag gemacht worden und über diesen Vorschlag werden wir einfach in aller Ruhe diskutieren, so wie wir es immer tun, und dann wird man eine gemeinsame Haltung der Fraktion finden."

Zudem wolle sie dafür kämpfen, FDP-Landesvorsitzende in Baden-Württemberg zu bleiben. "Es gibt viele Parteifreunde, die mich gebeten haben, jetzt nicht einfach aufzuhören, sondern die Erfahrung, die ich habe, einzubringen", so die FDP-Politikerin.
DEU / Parteien
01.05.2011 · 19:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen