News
 

FDP-Fraktionsvorsitzende Homburger fordert SPD zum Beenden der Hartz-Blockade auf

Berlin (dts) - Kurz vor den Bund-Länder-Verhandlungen zur Hartz-IV-Reform hat die FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger die SPD zum Einlenken aufgefordert. "Die SPD muss endlich ihre Blockade auf Kosten der Bedürftigen beenden", sagte Homburger der in Düsseldorf erscheinenden Tageszeitung "Rheinische Post" (Freitagausgabe). "Sachfremde Bedingungen haben in den Verhandlungen nichts zu suchen", so Homburger.

Koalition und SPD müssten das Thema nun zügig abschließen.
DEU / Parteien / Arbeitsmarkt
07.01.2011 · 00:05 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen