News
 

FDP-Finanzexperte Solms hält Euro-Austritt Griechenlands für verkraftbar

Berlin (dts) - Der finanzpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Bundestagsvizepräsident, Hermann-Otto Solms, hält ähnlich wie Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone für verkraftbar. "Die Euro-Zone würde einen Austritt Griechenlands verkraften, weil die Teil-Entschuldung Griechenlands im Gang ist und weil eine Insolvenz des Landes andere europäische Banken nicht mehr in große Schwierigkeiten bringen würde", sagte Solms dem Berliner "Tagesspiegel am Sonntag" (Sonntagausgabe). Indessen gehen die Sondierungsgespräche in Griechenland in die nächste Runde.

Staatspräsident Karolos Papoulias will sich schon am Sonntag mit den Chefs der drei stärksten Parteien treffen. Sollte auch dieser Versuch scheitern, drohen dem Land Neuwahlen im Sommer.
DEU / Parteien / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
12.05.2012 · 14:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen