News
 

FDP-Finanzexperte Schäffler fordert Weltfinanzgipfel

Bielefeld (dts) - Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Finanzexperte Frank Schäffler lehnt immer neue Rettungspakete strikt ab. "Die Einschläge kommen in immer kürzeren Abständen. Es nützt nicht, immer wieder neues Geld auf altes zu schichten", sagte Schäffler der "Neuen Westfälischen" (Montagsausgabe).

Die Zusage, man werde den Euro auf jeden Fall retten, wirke wie "ein Brandbeschleuniger". Deshalb brauche man immer größere Rettungssummen, mit denen man immer weniger Wirkung erziele. Am Ende dieser Spirale werde "die Luft entweichen", sagte Schäffler dem Blatt. Die Situation werde implodieren, die Folge sei eine Stagflation mit hohen Preisen, einer schrumpfenden Wirtschaft und einer immensen Arbeitslosigkeit. Schäffler fordert einen Weltfinanzgipfel, mit dem Ziel einer Rückkehr zu solidem Wirtschaften. "Jeder kann langfristig nur so viel ausgeben, wie er einnimmt."
DEU / Parteien / Weltpolitik / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
07.08.2011 · 16:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen