News
 

FDP-Finanzexperte: Italien soll Immobilien und Gold verkaufen

Berlin (dts) - Frank Schäffler, der Finanzexperte der FDP, hat Italien aufgefordert, zur Bewältigung der Schuldenkrise Staatseigentum zu verkaufen. "Italien besitzt wertvollen Grundbesitz, Immobilien und Unternehmensbeteiligungen", sagte Schäffler dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Italien sollte nur Gelder aus dem dauerhaften Rettungsschirm ESM erhalten, wenn es den Verkauf mit Nachdruck vorantreibe.

Durch die Veräußerung seiner milliardenschweren Goldreserven könnte Italien ebenfalls die Schulden herunterfahren, sagte Schäffler. Das italienische Wirtschaftsministerium schätzt den Wert des Immobilienbesitzes auf bis zu 370 Milliarden Euro. Die staatlichen Beteiligungen an Unternehmen belaufen sich laut Istituto Bruno Leoni insgesamt auf 100 Milliarden Euro.
DEU / Parteien / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
04.07.2012 · 14:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen