News
 

FDP-Europaabgeordneter Lambsdorff warnt vor europäischer Bankenkrise

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der FDP-Gruppe im Europäischen Parlament, Alexander Graf Lambsdorff, hat vor einer europäischen Bankenkrise gewarnt. "Eine solche Insolvenz oder Resolvenz, kann ja nur dann funktionieren, wenn es dafür die Instrumente gibt und auch die Absicherungen, dass wir nicht als Ergebnis einer solchen Insolvenz gleich als nächstes eine große europäische Bankenkrise bekommen", sagte der FDP-Politiker im Deutschlandfunk. Als mittelfristige Lösung schlägt Lambsdorff eine Insolvenzordnung vor.

"Wir brauchen ein Verfahren, mit dem man Staaten, die sich nicht an die Stabilitätskriterien von Maastricht halten oder halten können, mit denen man eben ein Insolvenzverfahren abwickelt, ohne dass es zu Ansteckungseffekten kommt", so Lambsdorff weiter. Rückschritte bei der europäischen Integration seien auch bei der währungspolitischen Integration kein Rezept für die Zukunft.
DEU / Parteien / Wirtschaftskrise
12.09.2011 · 13:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen