KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

FDP-Ehrenvorsitzender Scheel erschüttert über Krise der Partei

Berlin (dts) - Der Altbundespräsident und FDP-Ehrenvorsitzende Walter Scheel ist erschüttert über die Krise seiner Partei. "Aber eines ist sicher: Der Liberalismus wird auch in hundert Jahren noch gebraucht werden", sagte der 92-Jährige der Illustrierten "Bunte". "Die FDP war immer gut beraten und erfolgreich, wenn sie sich mit den anderen Partien stärker beschäftige als mit sich selbst", so Scheel.

Er forderte die Führung um FDP-Chef Philipp Rösler auf, einen "eisernen Willen" zur Rettung der Partei zu zeigen. Mit Außenminister Guido Westerwelle, den er persönlich sehr schätze, empfindet Scheel Mitleid: "Früher wurden Politiker stärker an dem gemessen, was sie tatsächlich gesagt haben, und nicht daran, was die Zeitungen daraus gemacht haben", sagte Scheel gegenüber "Bunte".
DEU / Parteien
07.09.2011 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen