Gratis Duschgel
 
News
 

FC Bayern: Geldstrafen für Lahm und Toni

München (dpa) - Der FC Bayern München hat gegen Kritiker Philipp Lahm und Stadion-Flüchtling Luca Toni hohe Geldstrafen ausgesprochen. Damit reagierte der Verein auf die Vorgänge rund um das 1:1 im Bundesliga-Heimspiel gestern gegen Schalke 04. Lahm habe mit seinem Zeitungs-Interview in «eklatanter und unverzeihlicher Art und Weise gegen interne Regeln verstoßen», teilte der Verein mit. Er erhalte die höchste bislang verhängte Geldstrafe beim FC Bayern. Sie müsste über 50 000 Euro liegen. Genaue Zahlen wurden nicht genannt.
Fußball / Bundesliga / München
08.11.2009 · 14:19 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen